Thomas Sack Energie+Service GmbH
Diesel

Dieselkraftstoffe

Wir liefern unseren Kunden ausschließlich Qualitätskraftstoffe gemäß DIN EN 590 mit einem Anteil bis zu 7% Bio-Diesel. Dieser B7-Dieselkraftstoff entspricht den geltenden Anforderungen schwefelfreier Kraftstoffe, wobei der max. Schwefelanteil bei 10mg/kg liegt.

Gemäß DIN EN 590 erhalten Sie den Diesel zu folgenden Zeitpunkten in den aufgeführten Qualitäten:

  • 16.11. bis 28.02.
    Winterware winterfest bis -20° C
  • 01.03. bis 14.04.
    Übergangsware winterfest bis -13° C
  • 15.04. bis 30.09.
    Sommerware winterfest bis - 2° C
  • 01.10. bis 15.11.
    Übergangsware winterfest bis -13° C

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Geprüfter Qualitätsdieselkraftstoff
  • Rechtzeitiger Wechsel auf Sommer-, Übergangs- und Winterware
  • günstig Tanken
  • Ware gemäß DIN EN 590

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Heike Sack
Thomas Sack, Energie+Service GmbH

Eco-Diesel

Der Eco-Diesel enthält ein zusätzliches Additiv und ist ein Kraftstoff gemäß DIN EN 51628. Dieses Additiv führt zu einer besseren Kraftstoffverbrennung. Der Kraftstoff wurde entwickelt, um die Motoreffizienz der Fahrzeuge langfristig zu erhalten und Sie dabei zu unterstützen, den größtmöglichen Nutzen aus Investitionen zu erzielen.

Auch dieser Kraftstoff entspricht den geltenden Anforderungen schwefelfreier Kraftstoffe und der max. Schwefelanteil liegt bei 10mg/kg.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • erhöhte Leistung
  • niedriger Kraftstoffverbrauch
  • Verbesserung des Motorstartverhaltens bei niedrigen Außentemperaturen
  • saubere Einspritzdüsen und wirksamer Korrosionsschutz
  • reduziert Schaumbildung während des Tankvorgangs und ermöglicht so den schnelleren Tankvorgang
  • Ware gemäß DIN EN 51628

Bio-Diesel

Bio-Diesel nach DIN EN 14214 ist der bekannteste aller Biokraftstoffe. Biodiesel wird durch Umesterung von Pflanzenöl unter Einsatz von Methanol gewonnen. Als Rohstoff wird in Deutschland häufig Rapsöl verwendet. Die chemische Fachbezeichnung für Biodiesel ist Fettsäuremethylester (engl. Fatty Acid Methylester: FAME). Der aus Rapsöl gewonnene hochwertigere und leistungsfähigere Biodiesel wird als Rapsmethylester bezeichnet (RME).

Die Beimischung von Biodiesel zu herkömmlichem Dieselkraftstoff wird, je nach Anteil, als B5, B10 oder B20 bezeichnet. Dies entspricht einem Anteil von 5%, 10% oder 20% an Biodiesel. B100 entspricht demnach reinem Biodiesel.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Schwefelfreier Kraftstoff
  • Senkung der Ruß-Emission bis ca. 50%
  • Bio-Diesel ist preisstabiler als Dieselkraftstoff
  • Bio-Diesel und Diesel können vermischt werden
  • Ware gemäß DIN EN 14214

Folgen Sie uns

Laden Sie unsere Apps

Geben Sie Ihre PLZ ein oder wählen Sie direkt Ihren Standort

Ihre PLZ
Ihr Standort
arrow_upward